Amazon Echo und Echo Dot jetzt auch ohne Einladung erhältlich

Echo und Echo dot jetzt verfügbar

Echo und Echo dot jetzt verfügbar

Amazon hat den Echo Lautsprecher und den Echo Dot in Deutschland am 26. Oktober 2016 vorgestellt. Das bedeutet aber leider nicht, dass die beiden Geräte auch verfügbar waren. Die Vorfreude bei Technikfans war sehr groß. Denn erstmals ist ein Lautsprecher mit der Sprachsteuerung Alexa ausgerüstet worden und das sogar in unserer Sprache „deutsch“.  Selbst der Preis von 180 Euro für den Amazon Echo konnte die Technikfans nicht abschrecken. Nur Amazon selber konnte das schaffen. Leider musste Amazon den Marktstart drosseln und hat ein Auswahlverfahren gestartet. Es gab also keinen klassischen Verkauf der Geräte, sondern die Interessenten mussten sich auf ein Gerät bewerben. Als Amazon-Kunde durfte man sich seit September um ein Echo Exemplar bewerben und hoffen, dass man beim Ausgabedatum für die ersten Geräte dabei war. Dieses Bewerbungsverfahren hat Amazon sogar bis ins Jahr 2017 aufrecht erhalten.

Echo ohne Einladung erhältlich

Die Anzahl des Echo war zum Marktstart sehr streng limitiert. Das hat sich nun geändert und seit dem 13.02.2017 können alle Technikfans zuschlagen und sich den Echo bzw. Alexa ins Wohnzimmer holen. Ab dem 13. Februar kann jeder Kunde in Deutschland und sogar Kunden aus Österreich den Amazon Echo Lautsprecher und den kleineren Echo Dot bestellen. Preislich ist es natürlich kein Schnäppchen, denn Amazon verlangt den ganz normalen Preis von 179,99 Euro für den Echo und 59,99 Euro für den Echo Dot.

Aktuelle Preise des Echo und Echo Dot

Amazon Echo, Weiß (Vorherige Generation)

Price: ---

4.2 von 5 Sternen (4820 customer reviews)

0 used & new available from

Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Schwarz

Price: ---

4.2 von 5 Sternen (11585 customer reviews)

0 used & new available from

Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Weiß

Price: EUR 29,99

4.2 von 5 Sternen (11585 customer reviews)

1 used & new available from EUR 29,99

Über den Echo

Amazon Echo arbeitet mit Skills, welche übersetzt wie bei einem Handy Apps verschiedener Anbieter sind. Mittels dieser Skills kann Alexa verschiedene Dinge umsetzen, wie etwa Musik aus Amazon Music, Spotify oder TuneIn abspielen. Der große Vorteil vom Amazon Alexa ist es, dass das offene System ständig erweitert werden kann und sogar dazulernt. Auch die Partner, welche die Skills entwickeln können, nehmen im Skill Store stetig zu.

Ein weiterer Vorteil von Amazon Alexa im Gegensatz zur Konkurrenz von Google mit „Google Now“ oder Apple mit „Siri“ ist das freie Sprechen im Raum, wo sich der Echo befindet. Ihr benötigt kein Smartphone mehr, wo die Sprachsteuerung erst noch aktiviert werden muss. Aber so ganz rosig ist die Zukunft nicht. Gerade das Thema Datenschutz sollte doch genauer betrachtet werden. Dazu haben wir einen sehr ausführlichen Artikel mit dem Thema: „Der Datenschutz wird es bei Alexa schwer haben !“ geschrieben. Vor dem Kauf solltet Ihr Euch mit dem Datenschutzproblem befassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*